Menu

Biomechanik der Kopfgelenke

Die oberste Region der Wirbelsäule, auch Kopfgelenke (Os occipitale = C0, Atlas = C1, Axis = C2) genannt, stellt für die Therapie oftmals eine große Herausforderung dar.

 

Nicht nur weil wir hier biomechanisch und auch neurophysiologisch vom kompliziertesten und komplexesten Bereich des menschlichen Körpers reden, sondern auch durch die hohe Dichte an Rezeptoren von einem weiteren Sinnesorgan.

 

Die Symptome die hier entstehen können sind oftmals sehr vielfältig und verwirrend für alle Beteiligten und gehen von Schwindel über Sprach- und Schluckstörungen bis zu Kopfschmerzen, Migräne, CMD und motorischen Entwicklungsstörungen (Kinder!), um nur einige mögliche zu nennen.

 

 

Dieses Video soll dazu beitragen, in einem ersten Schritt die Biomechanik besser zu verstehen, um daraus eine gezielte Untersuchung und Therapie ableiten zu können. Auch ist es meiner Meinung nach wichtig, die Grundzüge der „normalen Funktion“ zu beherrschen, um Patienten sicher zu untersuchen und zu behandeln.

 

Mit Sicherheit kann dieser kleine Film nicht eine Weiterbildung ersetzen, aber diese hoffentlich unterstützen und zum „Verstehen“ beitragen. Er ist für alle gedacht, die sich die Mühe machen möchten, diese Region wirklich zu begreifen und dadurch in ihrer Therapie sicherer zu werden.

Joomla SEF URLs by Artio

Anschrift

Reha Kirchrode

Tiergartenstraße 126
30559 Hannover

Fon: 0511 - 300 57 01
Fax: 0511 - 300 57 02

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Terminvereinbarung

Montag bis Freitag
09:00 - 15:30 Uhr

Therapiezeiten

Montag bis Freitag
07:00 - 20:00 Uhr

Weitere Termine nach Absprache

Stellenangebote

1 x PhysiotherapeutIn mit Weiterbildung Osteopathie

(20 bis 30 Stunden pro Woche)

Kundentests

Hier finden Sie Bewertungen
durch unsere Patienten

Physiotherapie Reha Kirchrode

4,97 von 5
aus 37 Bewertungen